Jeannette
Dubielzig

agent-d
Grafikdesignerin
Künstlerin
Naturliebhaberin

Aktuelles

Jeannette Dubielzig / Sommer / Farbstift

Willkommen im Sommer - Botanisches Zeichnen und Malen im Garten

Botanisches Zeichnen und Malen mit einem Hock im Garten und Gesprächen mit Gleichgesinnten verbinden? Jede Alter- und Könnensstufe ist willkommen! 
Oder einfach nur mal in Atelier und Garten "umschauen" und sich nett unterhalten? 

Einfach anrufen und mit mir reden. 

"Sommer" | Farbstift
Jeannette Dubielzig,

Schwarz traf Bunt – Papierlithografie kombiniert mit Aquarell

Tag(e) der Druckkunst 2022! Tür und Tor, Garten und Arme offen zum Zuschauen und Mitmachen. Liebe Menschen, interessierte der (schwarzen) Kunst und nette Nachbarn haben die Gelegenheit zum Plauschen, kreativen und gemeinsamen Arbeiten sowie zum Umschauen genutzt. Ich habe mich sehr darüber gefreut und bin schon auf die nächsten Veranstaltungen gespannt. 

"Golfplatz – Ausblicke ohne Grün", Papierlithografie & Aquarell
Teil der Kleinserie vom Tag der Druckkunst 2022 | Edition von 5 Loch a 3 Farbversionen
Tag der Druckkunst im Atelier am 13.3.22 und 17.3.22
Jeannette Dubielzig, Gefäß, Tusche #inktober2021

Jetzt neu: Kontaktlos zahlen
Wer einen Gutschein erwerben oder einen Kurs buchen möchte, ein kreatives Mitbringsel oder Kleinformate direkt im Atelier anschauen und mitnehmen mag, kann jetzt kontaktlos mit Karte im Atelier bezahlen.

"Gefäß" | Tusche anläßlich #inktober2021
Jeannette Dubielzig, An Loch 11, Aquarell

Einladung: Begleitet mich jetzt auch auf Instagram

Interessiert, was KünsterInnen so umtreibt oder was gerade im Atelier und bei meinen Outdoor Sketching Sessions entsteht? Dann begleitet mich doch auf auf Instagram. Hier findet Ihr mich nun unter #jeannettedubielzig.
Ich freue mich auf eine Vernetzung mit Euch!

"An Loch 11" | Aquarell
Jeannette Dubielzig, Schafgarbe - Geschenk von L, Aquarell

"Draußen Malen und Zeichnen", Nature Sketching gratis und frei für alle Alters- und Könnensstufen
Bei Voranmeldung: Freitags bei gutem Wetter, 14 Uhr, Treffpunkt am Atelier 


Treffpunkt ist am Atelier, bei gutem Wetter geht es in den Garten oder raus in die nähere Umgebung. 
Mitzubringen sind gute Laune und eigenes Material wie Skizzenbuch/heft/block, Bleistifte, Buntstifte, Fineliner, Füller oder Wasserfarben.

Achtung: Dies ist kein Kurs, sondern ein Treffen Gleichgesinnter. Man kann sich aber gern gegenseitig über die Schulter schauen und für Fragen und Anregungen ist auch immer Zeit. Wer also Lust zum Mitmachen hat, einfach vorbeikommen. Unter Beachtung der derzeit gültigen Regeln darf jede/r mitmachen. Um Voranmeldung wird gebeten, damit ich nicht gerade beim Rodeln bin. :)

"Schafgarbe - Geschenk von L" | Aquarell

Freie Art- und Kreativdirektorin,
Kommunikationsdesignerin

agent-d ist ein 1-Frau-Team motivierter Experten. Als Freelancerin bin ich selbst und ständig ein schlagkräftiges Team aus vielseitigen Talenten: Vor-/Mitdenkerin, Gestalterin und Problemlöserin. Ich unterstütze Sie bei allem, was Ihrem Erscheinungsbild gut tut.
Mehr lesen ... 

Illustratorin, Künstlerin,
Kreativ-Begleiter

Bunt chaotisch oder detailverliebt schwarz-weiß. Täglich anders. Experimentell. Oder a la Alte Meister. Alles geht. Die Arbeiten aus dem Atelier fließen auch im Grafik-Studio ein. Ob in meinem Atelier, beim Zeichenkurs für Flüchtlingskinder oder an der Vhs: ich zeige gern, wie es geht und biete Unterstützung als Creativ-Coach. 
Mehr sehen ...

Und außerdem
ist agent-d 

Neugierig, offen und vielseitig interessiert, Mutter, Frau, Freundin, Zuhörerin, Macherin, Helferin, Buntseherin, Rotmalerin, Grünliebhaberin, Regenwurm-vorm-Zertreten-Retterin, Gartendesignerin, Weltverschönerin, ehrenamtlicher Unterstützerin bei medialen Fragen im Kunstverein und BBK und vieles mehr ... 
Mehr wissen ...

Unverbindlich reden?
Grafische Feuerwehr anheuern?
Beim Präsentieren oder im Meeting unterstützen lassen?
Creativ-Coaching finden?
Malen, Zeichnen oder Druckgrafik lernen?

© 2022 Jeannette Dubielzig, agent-d | Kreativverbindung von Kunst und Design

Mobirise website builder - Click now